NEUER TECHNISCHER UNI-STANDARD

Das Jahr 2020 stellt eine Wende für die Normung in der Branche der Rammschutz-Systeme in Italien und weltweit dar. Bereits das zweite Jahr in Folge hat MPM gemeinsam mit einem Pool aus Experten entschieden, sich an den Aktivitäten der UNI-Normung (Italienische Organisation für Normung) zu beteiligen. Das ist eine optimale Chance für MPM, als Hersteller und Experte für Sicherheitslösungen aus Polymeren bei der italienischen Normenstelle einen Beitrag zu diesem Thema zu leisten. Der technische Bericht zum Thema Sicherheitslösungen wird in Italien im zweiten Halbjahr 2020 veröffentlicht und stellt eine große Hilfe für Unternehmen und Freiberufler dar: Es handelt sich um einen technischen Leitfaden zur Identifizierung der kritischen Bereiche und der Bereiche mit potentiellem Unfall- und Kollisionsrisiko, mit Anleitungen zur Absicherung dieser Bereiche mit den Lösungen, die im Hinblick auf Stoßfestigkeit, kompakte Bauweise der Lösung und Flexibilität des Materials am besten geeignet sind. 2021 wird der technische Bericht auch auf europäischer und internationaler Ebene Anwendung finden, Dank der Arbeit der UNI-Normenstellen am Arbeitstisch des Europäischen Komitees für Normung CEN und der Internationalen Organisation für Normung ISO. Das komplette Angebot an flexiblen Lösungen von MPM ist die Lösung für alle, für die die Sicherheit im eigenen Unternehmen im Mittelpunkt steht.

MECSPE 2021

In nur drei Tagen war die MECSPE, die Messe für Fertigung und Industrie 4.0, ein Erfolg!

Der Wunsch, wieder auf der Messe auszustellen, spiegelt sich auch in den Rekordzahlen dieser 19. Ausgabe wider, die zum ersten Mal auf der BolognaFiere stattfand und 48.000 Fachleute der Branche zusammenbrachte.

MPM präsentierte verschiedene Lösungen und präsentierte unter anderem den brandneuen MINI HUG TOWER, einen kompakten maßgeschneiderten Säulenschutz ohne Befestigungszubehör. Sehr erfolgreich war auch das neue Schutzsystem, das Kollisionen fahrender Gabelstapler mit erhöhten Aufbauten oder Türpfosten verhindert: Warning Bar Light&Sound!

Große Freude über die erzielten Ergebnisse, über die Kenntnis neuer wichtiger Kontakte und darüber, dass wir auch unsere konsolidierten Kunden begrüßen konnten.

MECSPE war schon immer nicht nur ein Termin zwischen Fachleuten, sondern vor allem ein nationaler Bezugspunkt für industrielle Innovation!

Road to…MECSPE 2022!

COVID – 19

Sehr geehrte Kunden,

wir alle beobachten sorgfältig die Verbreitung von COVID-19 in der ganzen Welt. Aus diesem Grund setzt unser Team aktiv alle Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter und Geschäftspartner um, wie es die zuständigen Behörden verlangen.

Wir möchten allen unseren geschätzten Kunden versichern, dass das MPM-Team vor Ort ist und bereit ist, Unterstützung und Hilfe anzubieten. Unsere Büros arbeiten nun mit allen verfügbaren Ressourcen auf intelligente Weise, nehmen Ihre Aufträge entgegen und bieten technische und geschäftliche Beratung für Ihre Projekte an. Die Lager sind betriebsbereit und die Logistikabteilung kann Waren versenden.

Für Inspektionen und Installationen zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! M.P.M. und das gesamte Vertriebsnetz können Ihnen auch aus der Ferne die notwendige Unterstützung gewähren und Ihnen die beste Lösung für Ihre Bedürfnisse anbieten. Wenn es nicht möglich ist, die Bauplätze zu betreten, unterstützen wir Sie durch Videoanrufe, Anleitungen und Datenblätter.

Unsere reguläre Tätigkeit unterliegt immer noch den Einschränkungen der Sicherheitsmaßnahmen, aber unsere Aufmerksamkeit richtet sich darauf, Ihnen in diesem schwierigen Moment und wenn Ihre Baustellen wieder geöffnet werden, den besten Service zu garantieren.  

Auch wenn wir Abstand halten müssen, sind wir immer an Ihrer Seite.

M.P.M.-Team


LOGISTICS & AUTOMATION 2021

MPM erreichte in diesem Jahr zum zweiten Mal das wichtigste Messezentrum Spaniens: die IFEMA, die im November mit der „Logistics & Automation“ eine große Schau für die neuesten Innovationen der Logistikbranche veranstaltete.

Zwei Tage voller Treffen und Dialog, um die widerstandsfähigen REFLEX-Technopolymer-Schutzmaßnahmen für die Sicherheit am Arbeitsplatz vorzustellen.

Die Spitzenprodukte überzeugen weiterhin den spanischen Markt, der großes Interesse und Neugier für unsere flexiblen Schutzmaßnahmen gezeigt hat.

ROAD TO .. ​​ein erfolgreiches 2022!

Spricht über uns!

«Muletti Dappertutto» veröffentlicht eine Sonderausgabe und spricht über uns!

Eines der wichtigsten Magazine, das sich ausschließlich der Welt der Gabelstapler widmet, befasst sich mit unseren industriellen Schutzeinrichtungen.

Wie könnte das Arbeitsumfeld, die Arbeitnehmer und insbesondere die Gabelstapler besser geschützt werden? MPM weiß, wie man auf diese Bedürfnisse reagiert.

Wenn Sie diesen Artikel lesen, können Sie einige der Neuigkeiten für 2020 entdecken. Insbesondere wird das neue BFlex-Schutzsystem vorgestellt, das sich durch ein doppeltes Stoßdämpfungssystem und eine große Aufprallbasis auszeichnet!

Unter dem folgenden Link können Sie die PDF-Datei des Magazins Nr. 1-2020 herunterladen. Sie finden uns auf Seite 29:

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

NEUE ZERTIFIZIERUNG FÜR MPM REFLEX

UNSER POLYMER BESTÄTIGT DIE SELBSTLÖSCHKLASSE V0

Unter den verschiedenen Merkmalen von REFLEX gibt es die Selbstverlöschung, die die V0-Klassifizierung unseres Materials gemäß der Norm UL94 bestimmt. Um diese Eigenschaft zu bestätigen, haben wir das REFLEX-Material von einer Drittstelle testen lassen, nämlich von UL INTERNATIONAL selbst, das die Tests im UL-Labor in Krefeld, Deutschland, durchgeführt hat. Der REFLEX wurde mit der V0-Einstufung ausgezeichnet, was nach der UL-V-Methode sogar die höchste erreichbare ist.

Was ist die Klasse V0 und was beinhaltet die Prüfung?

UL 94 ist ein von UL – „Underwriters Laboratory“ – entwickelter Entflammbarkeitsstandard für Kunststoffe, der das Brandverhalten eines Materials misst, wenn es einer Flamme ausgesetzt wird.

Insbesondere umfasst der Test das Platzieren der Probe in einer vertikalen Position unter Verwendung einer Klemme; dann wird das untere Ende der Probe für 10 Sekunden beflammt.

Das Material wird als V0 eingestuft, wenn es innerhalb von 10 Sekunden selbstverlöschend ist und keine brennenden Tropfen zeigt.

Das V0-Rating ist derzeit das Beste, was erreichbar ist, gefolgt von den Noten V1 und V2. Polymere wie PP und PE gehören sogar zur Klasse HB (Horizontal Burning), also 3 Kategorien niedriger als REFLEX.

Im Gegensatz zu Polymeren der Klasse HB verbreitet RFELEX keine Flammen und hilft so, das Feuer einzudämmen.

NEUES DESIGN: GRT 150

Das Blindverschluss GRT 150 für vertikale Pfosten mit einem Durchmesser von 150 mm hat sein Design mit einer attraktiveren und bemerkenswerteren zweifarbigen Oberfläche verändert.

Finden Sie es in unserem Sortiment für Gabelstapler und schwere Lasten!

Ein brandneues Design und hohe Leistung für Ihren flexiblen Schutz!

PLATTEN FIXP: 70 JAHRE UND NOCH JUNG!

EIN TOLLES ERGEBNIS FÜR DEN SALZSPRÜH- UND SALZNEBELTEST

Vor einigen Tagen hat MPM den SALZSPRÜH- UND SALZNEBELTEST abgeschlossen, der von einer Zertifizierungseinrichtung namens Motivex Lab – einem akkreditierten Prüflabor mit Sitz in Avigliana (Turin, Norditalien) – durchgeführt wurde: hier haben unsere lackierten und verzinkten FIXP 90– und FIXP 150-Platten 7000 Teststunden erreicht und überschritten, die auf etwa 70 Jahre Lebensdauer geschätzt werden, ohne irreparable Anzeichen von Korrosion zu zeigen!

Der Salzsprüh- und Salznebeltest ist ein beschleunigter Korrosionstest, der einen korrosiven Angriff auf beschichtete Proben ausübt, um ihre Beständigkeit gegenüber Witterungsbedingungen und ihre Eignung für die Verwendung als Schutzbeschichtung im Laufe der Zeit vorherzusagen. Der Test wurde gemäß der Referenznorm durchgeführt: UNI EN ISO 9227: 2017 (NSS).

Deshalb sind unsere Schutzvorrichtungen die perfekten Verbündeten, um anspruchsvolle Arbeitsplätze langfristig sicher zu machen!

GRD 200: AUFPRALL VON BIS ZU 9365 JOULES

MPM präsentiert den widerstandsfähigsten Poller der Welt!

GRD200 hat alle Aufpralltests erfolgreich bestanden und ist der erste und einzige Schutzpoller aus Technopolymer, der einem Aufprall von bis zu 9365 Joule standhält.

Was ist das Geheimnis?

• Seine äußere Struktur ist sehr stark und es hat eine achteckige Form, die es ihm ermöglicht, Stößen aus allen Richtungen zu widerstehen.

• Die innere Struktur hat weiche Stoßstangen.

• Es wird mit einem speziellen Stoßdämpferkissen am Boden befestigt, das einen höheren Widerstand und eine höhere Flexibilität gewährleistet.

All diese Eigenschaften machen GRD200 einzigartig!

MPM und Messen: Besuchen Sie uns auf der Mecspe und SITL.

Wie uns allen bekannt ist, März ist ein besonders wichtiger Monat für jedes Unternehmen, insbesondere aufgrund der zahlreichen Fachmessen, die stattfinden. Es sind wirklich wichtige Momente, in denen alle Marktteilnehmer zusammenkommen, sich austauschen und die neuesten Entwicklungen in ihrer Branche entdecken können.

Auch dieses Jahr werden wir von MPM Srl auf zwei der wichtigsten europäischen Veranstaltungen im Bereich Logistik vertreten sein:

• SITL;

• Mecspe.

Fachmessen SITL

Die Messe für Transport und Logistik: SITL

SITL ist eine der größten Veranstaltungen im Bereich Logistik und Transport, die die führenden europäischen und internationalen Vertreter dieser Branchen vereint. Dies ist ein besonderes Jahr für SITL, da dieses renommierte Treffen in diesem Jahr 40 Jahre alt wird!

Die Messe, die vom 28. bis 30. März in Paris stattfinden wird, ist einer der renommiertesten Termine für alle, die einen Einblick in die Zukunft des Warentransports, der Raumverwaltung und der Materialbewegung bekommen möchten.

Wie jedes Jahr wird MPM Srl auf dieser unverzichtbaren Veranstaltung vertreten sein und wir werden bereit sein, Sie in unserem Stand mit offenen Armen zu empfangen, um Ihre Bedürfnisse zu erkunden und Ihnen bei der Suche nach der richtigen Sicherheitslösung zu helfen.

Sie finden uns am Stand D017 in Halle 1.

Zögern Sie nicht, uns zu besuchen!

Fachmessen MECSPE

MECSPE 2023

Im Bereich der italienischen Industrie- und Fertigungslandschaft zählt die MECSPE zweifellos zu den wichtigsten Fachmessen und ist seit mehr als 21 Ausgaben ein wichtiger Bezugspunkt und Treffpunkt für die weltweite Industrie.

Die Messe findet dieses Jahr vom 29. bis 31. März auf dem Messegelände in Bologna statt und ist dem Thema „Wachstum 4.0“ gewidmet.

Ein Konzept, das – um den modernen technologischen, sozialen und ideologischen Herausforderungen zu begegnen – auf die Konzepte von Ausbildung, Digitalisierung und Nachhaltigkeit ausgerichtet sein muss, wie es die Organisatoren formulieren.

Die 13 Hallen der Messe sind darauf ausgerichtet, ein synergistisches Erlebnis zu bieten, um das Relevanteste in der Welt der Industrie 4.0 zu entdecken.

MPM ist im Bereich Logistik im Pavillon 29 Stand C13 zu finden.

Wir freuen uns darauf, Sie bei Sitl und Mecspe begrüßen zu dürfen, um Ihnen die neuesten Entwicklungen vorzustellen, die MPM Srl entwickelt hat, um Ihr Lager und Ihre Fabrik sicherer zu machen!

Besuchen Sie unsere Website, um mehr zu erfahren.

METRO ~ FALLSTUDIE

M E T R O, führend im Groß- und Lebensmittelsektor, hat uns als Partner für die Entwicklung von Lösungen zum Schutz seines neuen Logistikzentrums ausgewählt.

Nach einer sorgfältigen Untersuchung des Projekts, der beabsichtigten Nutzung der Räume und der Bewegungsabläufe von Fahrzeugen und Gütern wurden die zu schützenden kritischen Bereiche ermittelt.

MPM hat daher eine Komplettlösung bereitgestellt, mit der die Wände und Paneele der Kühlräume, hervorstehenden Ecken, Türen und Laderäume durch eine Reihe gezielter Eingriffe wie -Aufprallprofile zum Schutz der Wände geschützt werden sollen; Fußleisten leicht waschbar und hygienisch; Stoßfester Poller zum Schutz der Türen und hervorstehenden Ecken von Kühlräumen und stoßfeste, Profile zum Schutz von Paneelen und Wänden in Umgebungen mit negativen Temperaturen.

MPM: Sicherheit und Effizienz bei der LogisTech Tokyo „INNOVATION EXPO“ revolutionieren

MPM bereitet sich darauf vor, bei der Logis-Tech Tokyo „INNOVATION EXPO“ zu glänzen, wo Innovation und Sicherheit aufeinandertreffen. Wir sind führend in der Gestaltung flexibler industrieller Schutzsysteme, die Arbeitsumgebungen neu definieren und gleichzeitig Sicherheit für Fahrzeuge, Güter und Menschen gewährleisten, während die Effizienz optimiert wird.

Bei MPM haben wir Sicherheit zu einer Kunstform erhoben. Unsere anpassbaren Lösungen schützen nicht nur die Arbeiter, sondern reduzieren auch die Kosten für die Instandhaltung von Infrastrukturen und Maschinen. Wir sind weit mehr als Hersteller; wir sind Schöpfer sicherer Umgebungen.

Während wir die Bühne betreten, wird unser Stand zu einem Refugium innovativer Schutzsysteme. Es handelt sich nicht nur um Barrieren; sie sind Pforten zu Kosteneinsparungen und zum Wohl der Arbeiter. Mit elegantem Design und robuster Technik überschreiten unsere Lösungen herkömmliche Grenzen.

Die Logis-Tech Tokyo „INNOVATION EXPO“ ist nicht nur eine Veranstaltung: Hier vereinen sich Gedanken für eine sicherere und intelligentere Zukunft. Unsere Präsenz beschränkt sich nicht nur auf Ausstellungen; sie bietet die Gelegenheit zum Netzwerken, Inspirieren und zur Neugestaltung sicherheitsorientierter Innovation.

Das Erbe von MPM basiert auf Sicherheit, Innovation und Fortschritt. Schließen Sie sich uns auf der Logis-Tech Tokyo „INNOVATION EXPO“ an, während wir eine Zukunft feiern, in der flexible Schutzsysteme Arbeitsumgebungen neu definieren, die Effizienz steigern und Leben schützen.

Reflex

Die MPM Rammschutzsysteme bestehen aus dem Werkstoff REFLEX, einem extrem widerstandsfähigen, flexiblen und kratzfesten Technopolymer, das schmutzfest und stoßfest ist. REFLEX ist ein natürlich selbstlöschendes Polymer, das nicht zur Ausbreitung des Feuers beiträgt. Außerdem setzt REFLEX, wenn es großer Hitze oder direktem Feuer ausgesetzt ist, keine brennenden Tropfen frei, die zur Ausbreitung des Feuers beitragen.  Auch diese Eigenschaft macht REFLEX zur leistungsstärkeren und sichereren Wahl im Vergleich zu anderen Kunststoffen.

Aufgrund der Molekularstruktur des Technopolymers fühlt sich die Oberfläche von REFLEX glatt an, sodass sie sich ohne Verwendung besonderer chemischer Reinigungsmittel leicht reinigen lässt.

Durch seine herausragenden mechanischen Eigenschaften, die auch dann unverändert erhalten bleiben, wenn REFLEX UV-Strahlen oder Witterungseinflüssen ausgesetzt ist, überzeugt REFLEX auch Outdoor mit einer ausgezeichneten Performance.

Das Kunststoffmaterial REFLEX wurde von der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von MPM ausgewählt, untersucht und geprüft und zeichnet sich durch herausragende Eigenschaften aus. Im Vergleich zu anderen Kunststoffen garantiert dieses Technopolymer aufgrund der hohen Molekulardichte und der gleichmäßigen Verteilung der Stöße für eine längere Lebensdauer und einen kompakten Platzbedarf.

MPM REGISTRIERT EXPORTEUR VON REX

Wir werden immer internationaler!

MPM hat die REX Registered Exporter-Zertifizierung erhalten.

Unsere Partner auf der ganzen Welt werden von vereinfachten Zollverfahren für den Import unserer Produkte profitieren.

Die REX-Zertifizierung gilt für Sendungen mit Produkten über 6.000 Euro in Handelsbeziehungen mit folgenden Ländern:

KANADA, JAPAN, VEREINIGTES KÖNIGREICH, VIETNAM, FRANZÖSISCHES POLYNESIEN, NEUKALEDONIEN, SAINT PIERRE & MIQUELON, COMOROS, MADAGASCAR, MAURITIUS, SEYCHELLES UND ZIMBABWE.

Reflex

REFLEX ist das Kunststoffmaterial, aus dem die Systeme von MPM hergestellt werden. Dank seiner Eigenschaften, die dieses widerstandsfähige und wasserdichte Polymer auszeichnen, ist REFLEX einer der effizientesten Kunststoffe im Bereich vom Rammschutz und Anfahrschutz für Arbeitsbereiche in der Logistik und Intralogistik.REFLEX besteht problemlos die Beständigkeits-, Flexibilitäts- und Stoßabsorptionsprüfungen und eignet sich daher hervorragend für den Schutz von Personen, Türen, Maschinen und Strukturen vor möglichen Stößen und garantiert dabei für optimale Performance. Die hohe dynamische Kapazität und die ausgezeichnete Fähigkeit, die Aufprallenergie abzuleiten, machen Rammschutz-Systeme aus REFLEX zur optimalen Wahl für die Absicherung aller Bereiche, in denen die Gefahr von Zusammenstößen besteht. Die technischen Spezifikationen dieses Werkstoffs sind eine Garantie für Leistung und Instandhaltung. Im Vergleich zu anderen Kunststoffen, die für den Schutz von Arbeitsbereichen verwendet werden, garantiert REFLEX eine hohe Sichtbarkeit, einen geringen Platzbedarf und eine lange Lebensdauer.

DER UNTERSCHIED ZWISCHEN RAMMSCHUTZ-SYSTEME AUS MPM TECHNOPOLYMER UND AUS STAHL

Hauptzweck der Rammschutz-Systeme ist der Schutz von Personen, Fahrzeugen, Maschinen und Infrastrukturen.

Die Wahl des Werkstoffs, aus dem der Rammschutz besteht, ist entscheidend für die Kosten-Nutzen-Rechnung.

Zum heutigen Zeitpunkt gibt es auf dem Markt die üblichen Rammschutz-Systeme aus Stahl, die in der Regel im Straßenverkehr genutzt werden, und die innovativen Rammschutz-Systeme aus MPM Polymer, die deutlich besser für industrielle Umgebungen geeignet sind. Finden wir heraus, warum das so ist.

SCHUTZNIVEAU UND AUFPRALLWIDERSTAND

Ein Rammschutz aus Metall verformt sich durch den Aufprall und gewährleistet dadurch keinen perfekten Schutz mehr. Da es sich um ein starres Hindernis handelt, hat der versehentliche Zusammenstoß eines Fahrzeugs mit dem Rammschutz aus Metall schwerwiegende Auswirkungen auf den Fahrer des Fahrzeugs.

Die Rammschutz-Systeme von MPM verfügen über ein hochgradig innovatives und einzigartiges Design und bestehen aus REFLEX, einem hochflexiblen Technopolymer mit einem hohen Aufprallwiderstand bei einem Zusammenstoß mit Fahrzeugen. Die Widerstandsfähigkeit der Rammschutz-Systeme ist vom TÜV SÜD geprüft und bescheinigt.

Diese perfekte Kombination macht die Rammschutz-Systeme von MPM zu idealen Verbündeten, um die Aufmerksamkeit der Mitarbeiter für die Sicherheit zu erhöhen, das Risiko von Zusammenstößen drastisch zu reduzieren und die Anzahl der Unfälle und Verletzungen zu senken. Das erhöht die Sicherheit der Arbeitsumgebung und garantiert für höhere Effizienz ohne Ausfallzeiten.    

LANGFRISTIGE KAPITALRENDITE (ROI)

Rammschutzlösungen aus Stahl sind mit hohen Instandhaltungskosten verbunden. Der Grund dafür ist:

  • Unter Einwirkung von Feuchtigkeit rosten sie und werden dadurch weniger gut sichtbar und gefährlich für die Mitarbeiter und die bewegten Lasten.
  • Nach dem Aufprall verformen sie sich dauerhaft und müssen ersetzt werden, um das gleichen Schutzniveau zu gewährleisten.
  • Stahl ist ein starrer Werkstoff und überträgt die Aufprallenergie auf den Boden, was zu Beschädigungen des Betons führt, die ausgebessert werden müssen.

Die Rammschutz-Systeme aus REFLEX von MPM garantieren mit ihrer Widerstandsfähigkeit und Flexibilität dafür, dass sich der Rammschutz beim Aufprall flexibel durchbiegt und anschließend wieder in seine ursprüngliche Form zurückkehrt und so die Aufprallenergie auch bei wiederholten Zusammenstößen absorbiert. Durch dieses Verhalten des Werkstoffs wird die Energie abgeleitet und nicht auf den Boden oder auf das aufprallende Objekt übertragen. Das hat folgende Vorteile:

  • Kein Schaden am Boden.
  • Kein Schaden an den Fahrzeugen.
  • Keine Kosten für das Auswechseln oder die Reparatur nach dem Aufprall.
  • Der Rammschutz bleibt hervorragend sichtbar und farbig, ohne dass eine neue Lackierung erforderlich ist.

BESTÄTIGUNG DER TÜV SÜD ZERTIFIZIERUNG

Bestätigung der TÜV SÜD Zertifizierung für den Pfostenschutz, den MPM nach Vorgabe der DIN EN 15512 entwickelt hat und produziert. Es handelt sich um die einzigen Anfahrschutzprofile mit drei internen Stoßdämpfern aus weichem Prallschutz-Material. Die Rammschutzprofile sind in verschiedenen Abmessungen erhältlich und passen sich perfekt an beliebige ortsfeste Palettenregale an. Der Erhalt der TÜV SÜD Zertifizierung ist eine Bestätigung für das Engagement des Unternehmens, für das die herausragende Qualität seiner Produkte oberste Priorität hat.

MPM: REVOLUTION #GREEN

Wir haben die Installation der Photovoltaikanlage von 200 kWp in unserem neuen Firmengebäude abgeschlossen!

Wir sind uns der Verantwortung bewusst, die wir sowohl für unseren Planeten als auch für heutige und zukünftige Generationen haben.

Wir glauben an eine nachhaltige Zukunft und haben uns aus diesem Grund entschieden, die Energieerzeugung aus erneuerbaren Quellen zu fördern.

… Unsere #GREEN Mission geht weiter!

GENIUS

Mit GENIUS ist die Regulierung der Länge unserer Rammschutz-Systeme jetzt extrem einfach. GENIUS ist die innovative und praktische Antwort, die eine absolute Modularität und Vielseitigkeit der Rammschutzgeländer für Fußgänger und der Rammschutze für Regale und Säulen garantiert. Die Unterbrechungen bei der Installation verursachen Stress und behindern die kompletten Abläufe in der Logistik und dem Materialhandling. GENIUS erleichtert dem Installateur die Arbeit, der mit diesem Produkt die Länge der Rammschutz-Systeme direkt auf der Baustelle regulieren und anpassen kann. Die modulare Lösung ist nicht nur für die Installateure gedacht, sondern auch für den Endbenutzer. Die intuitive Funktionsweise garantiert für eine maximale Vielseitigkeit der Rammschutz-Systeme, die für jeden erschwinglich sind.

Auch die Händler profitieren davon! Dank GENIUS können sie immer einen Vorrat an Rammschutzgeländern mit Standardabmessungen auf Lager halten, um Kundenanfragen direkt durch eine kundenspezifische Anpassung der Länge zufrieden zu stellen.

Seine besonderen Eigenschaften machen GENIUS zum effizientesten und schnellsten Hilfsmittel für die Absicherung von Bereichen, in denen die Gefahr von Stößen besteht. Ein System, das die extrem dynamischen Anforderungen von Arbeits- und Logistikbereichen erfüllt. Rammschutzgeländer für Fußgänger und andere Rammschutz-Systeme können versetzt, wiederverwendet oder verkürzt werden und lassen sich so perfekt an die neuen Gegebenheiten und die neuen Bereiche anpassen, die geschützt werden sollen. Kontaktieren Sie unser Team, das sie gerne dabei unterstützt, das geeignete Modell GENIUS für Ihren Rammschutz von MPM zu finden.

CEMAT RUSSLAND 2021

CeMAT Russia entscheidet sich erneut für MPM: immer die besten flexiblen Sicherheitsbarrieren!

Auch in diesem Jahr hat sich die CeMAT Russia, die internationale Fachmesse für Flurförderzeug-, Lager- und Logistikequipment, für die Absicherung des Messegeländes für MPM entschieden.

Dank der MPM-Schutzwände wurde die Sicherheit nicht nur der Ausstellungsflächen, sondern auch aller anwesenden Besucher gewährleistet und somit das Messeerlebnis erleichtert.

Große Zufriedenheit und großer Erfolg für MPM!

LINK

LINK ist der erste Rammschutz weltweit mit einem innovativen Verbindungssystem, das eine Regulierung anhand der Anforderungen des Endkunden ermöglicht. Dieses neue Patent ermöglicht die Absicherung von Bereichen mit hohem Risiko von Stößen durch eine Regulierung der Rammschutz-Systeme anhand der kritischen Höhe der Bereiche, die geschützt werden müssen, und der vor Ort eingesetzten Fahrzeuge. Das stoßfeste Material, aus dem LINK hergestellt wird und das von der Forschungsabteilung von MPM entwickelt wurde, garantiert für maximale Sichtbarkeit in den Arbeitsbereichen, eine hohe Stoßfestigkeit, eine minimale Instandhaltung und eine einfache Reinigung. Die leichte Installation und Vielseitigkeit machen LINK zur perfekten Lösung für Rammschutz-Systeme, die vom Kunden selbst angepasst werden können.

LINK ist der einzige Rammschutz, der eine Widerstandsfähigkeit gegen Stöße bis 36.000 Joule garantiert. LINK eignet sich deshalb für Flughafenbereiche und Bereiche, in denen schwere Lasten bewegt werden.

Die Produkte von MPM sind weltweit die Antwort für alle, die nach Innovation und Effizienz im Bereich der Sicherheit suchen. Unsere Rammschutzmaterialien sind das Ergebnis unserer langjährigen Erfahrung in der Kunststoffextrusion. Die Qualität hat für uns in allen Produktionsphasen unserer Produkte oberste Priorität. Kontaktieren Sie das Team von MPM und erfahren Sie mehr über LINK!

„LASST UNS GEMEINSAM DIE ZUKUNFT GESTALTEN“!

MPM ist stolz darauf, Mitglied dieses wichtigen Verbandsnetzwerks zu sein, das führende Produktions- und Dienstleistungsunternehmen des Nordostens Italiens repräsentiert.

Vielen Dank an „Assindustria“ für die Einladung und für diese großartige Gelegenheit, bewährte Verfahren und Visionen zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung der Region auszutauschen.

Besonders danken wir dem Präsidenten der Assindustria Veneto Centro Leopoldo Destro, für dieses konstruktive Treffen!

„Lasst uns gemeinsam die Zukunft gestalten“!

MESSE CEMAT RUSSIA

MPM bestätigt das zweite Jahr in Folge seine Position als führender Hersteller flexibler Rammschutz-Systeme auf dem russischen Markt! Dieses Jahr gibt es eine große Neuheit: Die Rammschutz-Systeme von MPM waren auf der dreitägigen Konferenz zum Thema Sicherheit in Arbeitsbereichen zu sehen. Viele Fachleute der Branche und viele Unternehmen, die an der Konferenz teilgenommen haben, konnten sich so von der Stabilität unserer Rammschutz-Systeme in Halle 1 auf der Cemat Russia überzeugen.

FACHPACK 2021

Ein voller Erfolg für MPM DEUTSCHLAND auf der „FACHPACK 2021“, die vom 28. bis 30. September 2021 im Messezentrum Nürnberg stattfindet!

Eine der ersten europäischen Veranstaltungen zum Thema Verpackung, die nach dem weltweiten Stillstand durch die Pandemie stattfand. Ein wichtiges Signal für den Neustart des Sektors und Events in Europa!

Zurück zu den direkten Interaktionen mit Kunden und der Möglichkeit, die Produkte anzufassen und alle Vorteile unseres REFLEX-Materials zu schätzen!

Unter den Neuheiten präsentierten wir den „MINI TOWER“ für den Säulenschutz und die Träger; TRUCK STOP und CAR STOP, Lösungen für die Sicherheit von Be- und Entladezonen in Lagerhallen und Parkplätzen.

Eine große Zufriedenheit für unser Team!

IMHX

Die Fachmesse IMHX ist mit einem weiteren großen Erfolg zu Ende gegangen. Die Fachmesse bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit, sich mit Fachleuten der Intralogistikbranche und mit Unternehmen auszutauschen, die auf der Suche nach innovativen Lösungen für das Sicherheitsmanagement in ihrem Lager sind.  Insbesondere das Angebot an flexiblen Lösungen für die Absicherung von Logistikbereichen überzeugt auch weiterhin große Unternehmen, die auf der Suche nach einem Qualitätsprodukt sind, das stoßfest ist und die Investition langfristig optimiert. Das Team von MPM ist bereit, die Chancen wahrzunehmen und sich den Herausforderungen des britischen Markts zu stellen.

MECSPE 2021

Ändern, um zu wachsen … die MECSPE-Messe verlegt ihren Hauptsitz in das neue Bologna Exhibition Center!

Ein Weg der Internationalisierung und Erweiterung der Veranstaltung, um eine Bereicherung des Angebots und neue Messeerlebnisse für die Besucher zu ermöglichen.

Vom 23. bis 25. November 2021 wird MPM auf der MECSPE, der wichtigsten Fachmesse in Italien für innovative Technologien für produzierende 4.0-Unternehmen, präsent sein.

Besuchen Sie uns am STAND D1, HALLE 29, um unsere Neuheiten zu entdecken!

MESSE HOST

Eine einzigartige Veranstaltung, die bereits zum 41. Mal stattfindet, behauptet mit über 200.000 Besuchern ihre Position als Weltleitmesse für die Gastronomie. In den fünf Messetagen haben wir den Besuchern aus über 170 Ländern unsere Lösungen sowohl im Bereich der Systeme für gekühlte Umgebungen als auch im Sicherheitsbereich präsentiert. Unter den Neuheiten, die wir vorgestellt haben, war auch COLD LINE, eine Linie mit Lösungen speziell für den Rammschutz in Umgebungen mit niedrigen Temperaturen, wie in den Kühlräumen zur Lagerung von Lebensmitteln. Die Host 2019 war für uns ein großer Erfolg und wir werden auf jeden Fall auch 2021 wieder mit dabei sein!

LOGISTIK & AUTOMATISIERUNG 2021

Innovation, Technologie und Wissen… das sind die Schlagworte der „Logistics & Automation 2021“, der Leitmesse im zehnten Jahr in Folge, die sich der Zukunft der Intralogistik-Technologie widmet.

MPM wird am 24. und 25. November 2021 auf der „Logistics & Automation“ vertreten sein. Die Messe findet in Madrid statt.

Wir erwarten Sie am STAND 9E44, HALLE 9.

MESSE LOGISTICS AND DISTRIBUTION

In nur zwei Tagen hat die Fachmesse Logistics & Distribution in Madrid unsere Erwartungen im Hinblick auf die Besucherzahlen deutlich überstiegen. Der große Zustrom hat uns die Möglichkeit gegeben, Kontakte zu vielen potenziellen Kunden zu knüpfen und die Geschäftsbeziehungen zu unseren Bestandskunden zu festigen! Die Fachmesse Logistics & Distribution war für uns eine gute Gelegenheit, unsere ORANGE LINE in Spanien zu präsentieren: Eine Originallösung, die eine bessere Sichtbarkeit unserer Rammschutz-Systeme in den Arbeitsbereichen gewährleistet und so das Risiko gefährlicher Stöße senkt. Wir sind zufrieden, dass wir das Interesse und die Neugier des spanischen Markts geweckt haben, und sind der Überzeugung, dass diese Messe ein bedeutender Treffpunkt für Unternehmer aus den Bereichen Packaging und Logistik ist.

CLIMATIZACIÓN Y REFRIGERACIÓN

MPM freut sich, seine Teilnahme an der „Climatización y Refrigeración 2021“, der internationalen Referenzveranstaltung für Kälte-, Klima-, Heizungs- und Lüftungstechnik, die vom 16. bis 19. November 2021 in Madrid stattfindet, bekannt zu geben.


Unser Team präsentiert die gesamte Produktpalette, darunter die neue Sanitär-Sockelleiste PLEX 100, unser FIXER-System, die breite BUMPERS-Linie und die COLD LINE-Schutzvorrichtungen speziell für Reinräume und die Lebensmittelindustrie.


Besuchen Sie uns am Stand 8E03, Halle 8, um über unsere neuesten Nachrichten aus der Kältebranche auf dem Laufenden zu bleiben!