Eisen vs. Kunststoff

Metall VS KUNSTSTOFF
SCHUTZVORRICHTUNGEN

Das Unerwartete lauert immer, vor allem bei beweglichen Lasten oder hohem Fahrzeugaufkommen.

Eine kleine Fehleinschätzung, eine schnelle Ablenkung und tausend andere Gründe können zu einem Unfall führen, der nicht nur die Sicherheit der beteiligten Personen, sondern auch die Unversehrtheit der umliegenden Maschinen und Infrastrukturen gefährdet.

Glücklicherweise ist es heute gängige Praxis, Lagerhäuser und Transitbereiche mit entsprechenden Schutzvorrichtungen zu sichern. Jedes Unternehmen, ob groß oder klein, steht früher oder später vor der Entscheidung, welche Schutzvorrichtungen es zur Sicherung seiner Anlagen einsetzen will. Aus Gewohnheit und Vertrautheit fällt die Wahl vielleicht zunächst auf industrielle Schutzvorrichtungen aus Eisen.

Doch es gibt eine geeignetere Lösung!

protezioni flessibili

Schutzvorrichtungen aus Metall

Die bekannteste, gängigste und am weitesten verbreitete Lösung für den Schutz von Lagerhallen, aber ist sie auch die beste?

Metallschutzvorrichtungen sind starr und übertragen die Energie des Aufpralls auf den Boden. Dies mag nicht so bedeutsam erscheinen, bis man Folgendes bedenkt:

  • Die Verformung nach einem Aufprall ist dauerhaft und der gesamte Schutz muss ersetzt werden, um seine Wirksamkeit zu erhalten;
  • Es besteht ein erhöhter Wartungsbedarf, da das Material rostet und regelmäßig neu gestrichen werden muss;
  • Die starre Struktur dieser Schutzvorrichtungen verursacht einen starken Rückstoß auf den Fahrer und beschädigt die Fahrzeuge im Falle eines Aufpralls;
  • Die kinetische Energie eines Aufpralls wird nicht richtig abgeleitet, so dass der Schutz und der Bodenbelag brechen können;

Polymer-Schutzvorrichtungen

Die Polymerbarrieren Reflex, Reflex alpha und Frostex von MPM garantieren Haltbarkeit und Flexibilität.
Im Vergleich zu weniger fortschrittlichen Schutzvorrichtungen aus Metall:

  • Die mit unserem speziellen Polymer hergestellten Schutzvorrichtungen sind so konzipiert, dass sie sich biegen und jeden Aufprall absorbieren und später wieder in ihre ursprüngliche Form zurückkehren;
  • Die kinetische Energie wird nicht auf den Fahrer und das Fahrzeug übertragen, sondern ohne Kollateralschäden abgeleitet. Dies verleiht unseren Barrieren die Fähigkeit, mehr Stößen standzuhalten;
  • Die flexiblen Barrieren schonen den Boden, indem sie das Brechen der Befestigungselemente verhindern, und schützen die geschützten Bereiche vor Beschädigungen;
  • Die unverwechselbare und auffällige gelbe Farbe verleiht dem Schutz eine hohe Sichtbarkeit, ohne dass ein Neuanstrich erforderlich ist.

Mehr Informationen über das Angebot an industriellem Rammschutz von MPM

Sie haben ein neues Bauvorhaben oder müssen einen Arbeitsbereich sichern?  Kontaktieren Sie uns einfach.

Flexibilität und Funktionen

Warum flexible
Schutzvorrichtungen von MPM

Warum flexible Schutzvorrichtungen wählen?
Im Gegensatz zu den verschiedenen Arten von Schutzvorrichtungen, die zur Sicherung von Arbeitsbereichen, Lagerhallen und Fußgängerbereichen verwendet werden können, haben technische Schutzvorrichtungen aus Polymeren einen entscheidenden Vorteil: Flexibilität!

Sie sind so konzipiert, dass sie Stöße absorbieren und die Unversehrtheit der umliegenden Strukturen, Böden, Maschinen und vor allem der beteiligten Personen schützen!

flexible protections mpm

UNSER FLEXIBLES SICHERHEITSSYSTEM

Alle MPM-Sicherheitslösungen sind darauf ausgelegt, unabhängig von ihrem Zweck hervorragende Leistungen zu erbringen.

Bevor wir ein Produkt entwickeln, fragen wir uns zunächst: Ist es wirklich das, was gebraucht wird?
Wir sind der Meinung, dass jedes Produkt die wirklichen Probleme, die täglich auftreten, angehen und lösen muss
Um dies zu erreichen, wird jedes Produkt von unserem Expertenteam, das sich seit fast 40 Jahren auf das Studium von Kunststoffen spezialisiert hat, sorgfältig entworfen und entwickelt.

Nach dem sorgfältigen Entwurf wird der Prototyp ausgiebig und sorgfältig getestet, und erst wenn er diese strengen Prüfungen bestanden hat, wird er genehmigt.
Jedes Element unseres Sicherheitssystems hat seinen eigenen Zweck, und wenn es diesen erfüllt, funktioniert es nicht nur, sondern zeichnet sich aus.

FUNKTIONELLES DESIGN

Das innovative Design der MPM-Industrieschutzvorrichtungen ist kompakt und funktionell: Es minimiert den Platzbedarf und die Sicherheitsabstände, so dass die Bereiche für Fahrzeuge und Personen frei bleiben, und gewährleistet eine einfache und intuitive Installation, die Zeit und Kosten reduziert.

STOSSSICHERE FORM

Die spezielle Form der flexiblen Schutzvorrichtungen von MPM bietet eine große, flache Aufprallfläche zum Blockieren von Gabeln und Paletten. Die Bogenstruktur ist extrem robust und bietet maximalen Widerstand gegen Stöße unterschiedlicher Stärke.

HOHE SICHTBARKEIT

Unsere flexiblen Schutzvorrichtungen bestehen aus einem ursprünglich pigmentierten Material und garantieren daher mit ihrer erkennbaren leuchtend gelben Farbe maximale Sichtbarkeit und Sicherheit. Die Schutzvorrichtungen sind auch in dunkelgrau erhältlich und können mit dem Clip-Zubehör individuell gestaltet werden.

MODULARITÄT

Die Schutzlösungen von MPM sind perfekt modular. Die Länge der Barrieren kann auch nach der Installation in beide Richtungen verlängert oder verkürzt werden. Außerdem garantiert das GENIUS-System ein hohes Maß an individueller Anpassung direkt vor Ort.

EINFACHE INSTALLATION

Die Installation von MPM-Schutzlösungen ist schnell und intuitiv. Dank der geringen Anzahl von Elementen ist es möglich, in wenigen Schritten ein Schutzsystem zu erstellen, das allen Anforderungen gerecht wird.

GREEN SOLUTIONS

MPM-Schutzvorrichtungen bestehen aus einem zu 100 % recycelbaren Polymer. Ihre Herstellung und eventuelle Entsorgung hinterlässt einen geringeren ökologischen Fußabdruck als Stahlbarrieren.

PLATZSPARENDE SCHUTZVORRICHTUNGEN

Dank der besonderen Form und Dichte des Materials sind die MPM-Schutzeinrichtungen kompakter und können in der Nähe der zu schützenden Elemente installiert werden, wodurch mehr Platz für Durchgänge bleibt.

Mehr Informationen über das Angebot an industriellem Rammschutz von MPM

Sie haben ein neues Bauvorhaben oder müssen einen Arbeitsbereich sichern? 

Kontaktieren Sie uns einfach.

Tests und Zertifizierungen

Tests und Zertifizierungen

Fakten denen Sie vertrauen können

MPM-Sicherheitssysteme sorgen dafür, dass das Risiko von Verletzungen und Schäden mit ihrer Installation reduziert wird. Um sicherzustellen, dass jeder installierte Schutz nur hervorragende Ergebnisse garantiert, unterziehen wir sie strengsten internen Tests und ziehen externe Stellen zur weiteren Bestätigung und Zertifizierung hinzu.

Wir sind bestrebt, sicherzustellen, dass alle unsere Produkte den strengsten Prüfungen standhalten und den härtesten Herausforderungen gerecht werden. Sie können ruhig schlafen, denn Sie wissen, dass Sie sich für eine wirklich wirksame Lösung zum Schutz der Gesundheit von Menschen und der Integrität von Einrichtungen in Ihrem Unternehmen entschieden haben.

Mit MPM gibt es keine Sorgen und keinen Stress, sondern nur Sicherheit, die von den maßgeblichsten Quellen garantiert wird.

mpm safety barriers

KONTINUIERLICHE PRÜFUNG
UNI

Dank der mehr als 200 Crashtests, die wir jeden Monat durchführen und die von internationalen Zertifizierungsstellen durchgeführt werden, garantieren wir hervorragende Leistungen in Bezug auf Aufprallfestigkeit und Haltbarkeit unserer Sicherheitslösungen.

Unser Testbereich und unsere Analysemethoden folgen den Vorgaben der technischen Spezifikation UNI/TS 11886-1 und entsprechen damit den besten, zuverlässigsten und umfassendsten europäischen Qualitätsstandards.

WIR FOLGEN DEN HÖCHSTEN STANDARDS

Als technische Spezifikation zur Regelung des Einsatzes und der Auswahl des physischen Schutzes am Arbeitsplatz ist sie das Ergebnis jahrelanger Erfahrung und Forschung.

Sie wurde von allen wichtigen Akteuren des Sicherheitsmarktes, darunter auch wir von M.P.M., als Zusammenfassung aller Praktiken und Vorschriften geschaffen, die, wenn sie angewendet werden, den Arbeitsplatz sicherer machen können.

Es ist das Ergebnis jahrelanger Forschung

Sie ist das Ergebnis jahrelanger Forschung und Erfahrung der gesamten Branche für flexible Schutzvorrichtungen und bietet einen strengen Standard, auf den man sich sowohl technisch als auch rechtlich beziehen kann.

Sie stellt den wahren Höhepunkt des Wissens auf dem Gebiet der Arbeitssicherheit dar.

Die Einhaltung der UNI/TS 11886-1 und UNI/TR 11886-2 ist die Grundlage unseres Auftrags. Wir wollen sicherere Arbeitsplätze schaffen, an denen die Arbeitnehmer ohne Sicherheitsrisiko arbeiten können, und wir tun dies, indem wir nur die höchsten Qualitätsstandards und die sorgfältigsten Prüfmethoden anwenden.

Wenn es um die Sicherheit am Arbeitsplatz geht, ist keine Kontrolle übertrieben, kein Test überflüssig und keine Vorsichtsmaßnahme unbegründet. Deshalb sind unsere Produkte nicht nur nach den UNI zertifiziert.

Die Stoßfestigkeitsleistung unserer Produkte wird stets mit einer Reihe von internen Tests auf die Probe gestellt, und nur die Produkte, die diese Tests mit Bestnoten bestehen, werden bestätigt und unseren Partnern angeboten.

Feuerbeständigkeit - V0

MPM-Sicherheitslösungen schützen Sie auch vor der Gefahr eines Brandes!

Unser technisches Polymer REFLEX ist ein selbstverlöschendes Material mit einer V0-Klassifizierung, d.h. der höchsten nach der UL V-Methode erreichbaren. Im Gegensatz zu den Polymeren der HB-Klasse breitet REFLEX die Flammen nicht aus und hilft so, das Feuer einzudämmen. Aus diesem Grund haben die MPM-Schutzvorrichtungen keinen Einfluss auf die Berechnung der Brandlast bei der Aufnahme einer industriellen Tätigkeit.

Reflex hört einige Sekunden nach dem Entfernen der Flamme auf zu brennen, ohne dass Tropfen freigesetzt werden, die das Feuer verbreiten können. Darüber hinaus erreicht es die Brandreaktionsklasse B-S1-D0 gemäß der europäischen Norm EN 13501, was bedeutet, dass es ein brennbares, aber nicht entflammbares Material ist.
Im Vergleich zu normalen Kunststoffen hat unser Reflex eine viel geringere Brandlast und Wärmeabgabe.

MPM-Barrieren schützen Sie in allen Eventualitäten!

Salzbeständigkeit

Auch der flexibelste und widerstandsfähigste Hightech-Schutz ist nur dann wirksam, wenn er auf einer soliden Basis steht.
Unsere lackierten und verzinkten Platten haben den 7000-Stunden-Salznebeltest der Zertifizierungsstelle Motivex Lab bestanden.

Man kann davon ausgehen, dass sie in widrigen Umgebungen etwa 70 Jahre lang halten.

Die Platten haben den Test bestanden, ohne irreparable Korrosionserscheinungen aufzuweisen.

Das macht sie extrem widerstandsfähig gegen alle chemischen und umweltbedingten Einflüsse, die ihre Stabilität und Integrität gefährden könnten.

Unsere Platten bleiben im Laufe der Zeit wirksam und intakt und sind immer in der Lage, den Einwirkungen auf unsere Barrieren standzuhalten.

UV-Beständigkeit

Unser REFLEX ALPHA-Material hat die gleichen technischen Eigenschaften wie sein „großer Bruder“ Reflex, wie z.B.

Stoßfestigkeit und Belastbarkeit, ist jedoch für den Einsatz in Außenbereichen konzipiert.

Die Zusammensetzung dieses Materials macht es widerstandsfähiger gegen die direkte Einwirkung von UV-Strahlen und Witterungseinflüssen. Seine helle Farbe und seine Struktur sind daher viel widerstandsfähiger gegen Witterungseinflüsse und direkte Sonneneinstrahlung.

Durch die Installation von Reflex Alpha müssen Sie auch nach längerer Einwirkung keine Verfärbungsgefahr mehr befürchten!

Mehr Informationen über das Angebot an industriellem Rammschutz von MPM

Sie haben ein neues Bauvorhaben oder müssen einen Arbeitsbereich sichern?  Kontaktieren Sie uns einfach.

Reflex und Frostex

Reflex und Frostex

REFLEX, REFLEX Alpha und FROSTEX

Unsere industriellen Sicherheitssysteme werden sorgfältig entwickelt, um mögliche Unfälle zu verhindern und Strukturen, Maschinen, Umgebungen und Menschen zu schützen. Jedes Detail wird bis ins Kleinste durchdacht, angefangen bei der Zusammensetzung des Materials.

reflex

Flexible Schutzvorrichtungen aus technischem Polymer: REFLEX

REFLEX ist ein Technopolymer mit einer weltweit einzigartigen Mischung, das in unserem Forschungs- und Innovationslabor von einem Expertenteam mit 40 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der Kunststoffe entwickelt und gehütet wird.

Dank seiner besonderen molekularen Dichte verteilt REFLEX die Energie über die gesamte Länge des Schutzes, der sich biegt und in seine ursprüngliche Form zurückkehrt. Die hervorragenden Materialeigenschaften ermöglichen es dem Schutz, die Aufprallenergie zu absorbieren und so Wartungs-, Reparatur- und Ersatzkosten zu vermeiden. Dank seiner technischen Eigenschaften garantiert REFLEX den Schutz des Bodens, des zu bewegenden Materials und vor allem die Sicherheit des Fahrzeugführers und der Fußgänger.

Unser Polymer hat auch die strengsten Tests bestanden, um nach der internationalen Norm UL94 als V0 eingestuft zu werden. Es ist selbstverlöschend, hat eine geringe Brandlast und breitet keine Flammen aus. Das macht es zum perfekten Material, mit dem Sie Ihre empfindlichsten Strukturen schützen können, ohne sich Gedanken über das Brandrisiko machen zu müssen.

Da unser Material nicht porös ist, lässt es sich mit minimalem Aufwand sehr leicht reinigen.
Die Entscheidung für MPM-Schutzlösungen bedeutet eine Investition in eine sichere und effiziente Arbeitsumgebung. MPM-Schutzvorrichtungen verhindern Unfälle und Schäden an Personen, Regalen und Maschinen.

Schutz von Fußgängern und Mitarbeitern

Schutz von Regalen und Strukturen

Schutz von Fahrzeugen und Maschinen

Einsparungen bei Wartungs-, Reparatur- und Ersatzteilkosten

Maximale Rentabilität der Unternehmensinvestitionen in die Infrastruktur

Die Entwicklung unseres technischen Polymers für den Außeneinsatz: REFLEX ALPHA

Mit dem unermüdlichen Willen zur Verbesserung haben wir REFLEX ALPHA entwickelt, unser neues Material für die Außeninstallation.
REFLEX ALPHA behält den Glanz und die Intensität unserer charakteristischen gelben Farbe auch nach längerer Einwirkung von starkem ultraviolettem Licht!
Direkte Sonneneinstrahlung kann normalerweise zu Verfärbungen bei jeder Art von Farbe und Material führen. Nach jahrelanger Forschung hat unser Team REFLEX ALPHA mit dem spezifischen Ziel entwickelt, einer hohen UV-Lichtintensität standzuhalten und gleichzeitig die brillante Farbe des Schutzes zu erhalten.

Dies macht es zum idealen Material für den Außenbereich, wobei die hohe Farbsichtbarkeit im Laufe der Zeit und die gleichen technischen Eigenschaften, die REFLEX auszeichnen, erhalten bleiben.
Entdecken Sie REFLEX ALPHA bei einer Beratung mit unseren Experten.

Das technische Polymer für kalte Temperaturen: FROSTEX

Um Orte zu schützen, an denen die Temperaturen besonders rau sind, hat das Team von MPM Srl Frostex entwickelt, unser kältebeständiges technisches Polymer!

Frostex ist bis zu einer Temperatur von -30° beständig und wurde entwickelt, um die Effizienz und Flexibilität, die MPM-Produkte auszeichnen, auch unter den widrigsten Temperaturbedingungen zu erhalten.

Dieses Material eignet sich besonders für den Einsatz in gekühlten Umgebungen, wie z. B. in Lagerhäusern oder Kühlräumen. Es ist das perfekte Material für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie.

Entdecken Sie die Linie Cold aus unserem Frostex für Ihre Kühlläger.

Mehr Informationen über das Angebot an industriellem Rammschutz von MPM

Sie haben ein neues Bauvorhaben oder müssen einen Arbeitsbereich sichern? 

Kontaktieren Sie uns einfach